Home » Agrarpolitik, Homepage, Verbraucherschutz

Übernahme von Monsanto durch Bayer

14 September 2016 Kein Kommentar

Presseinformation Nr. 386.16 / 14.09.2016

Ein schwarzer Tag für BäuerInnen und VerbraucherInnen

Zur Übernahme von Monsanto durch Bayer sagt der agrarpolitische Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:

Dies ist ein schwarzer Tag für BäuerInnen, VerbraucherInnen und für viele mittelständische Unternehmen weltweit. Die Konzentration auf dem Saatgut- und Agrarchemiemarkt ist auch ohne diesen Deal in höchstem Maße besorgniserregend.

Wir dürfen uns als Gesellschaft nicht erlauben, dass Schlüsselfaktoren für unsere Ernährung derartig konzentriert in privater Hand riesiger Wirtschaftsunternehmen sind.

Genmais, Glyphosat und Entrechtung von Kleinbauern weltweit: Der Name Monsanto steht sprichwörtlich für diese Entwicklung. Das Recht auf Nahrung wird dadurch aufs Spiel gesetzt. Bleibt zu hoffen, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist und die Aufsichtsbehörden ihre Verantwortung wahrnehmen.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.