Home » Agrarpolitik, Homepage, Verbraucherschutz

TTip: Kein Handel auf unsere Kosten

12 Mai 2014 Kein Kommentar

Podiums- und Diskussionsveranstaltung: TTip – Europäische Umwelt-, Verbraucherschutz- und Sozialstandards in Gefahr?
TTip: Kein Handel auf unsere Kosten

Datum: 17. Mai 2014
Zeit: 18:00 – 21:00
Ort: Cap Polonio, Fahltskamp 48, Pinneberg

Mit: Toni Hofreiter, Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag, Bernd Voß, europapolitischer Sprecher der Landtagsfraktion, außerdem zuständig für Landwirtschaft sowie Verbraucherschutz

Die Diskussion um das geplante Freihandelsabkommen USA/EU schlägt immer höhere Wellen. Was passiert in der Debatte um Hormonfleisch, Gentechnik, und Arbeitsbedingungen? Wie steht es um Investitionsschutz und Sonderklagerechte für Konzerne, Transparenz und demokratische Mitbestimmungsrechte? Was droht uns durch das geplante Abkommen zwischen den USA und der EU zur transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft? Wie können wir uns dagegen wehren? Welche Rolle kann dabei das EU-Parlament, welche Rolle nationale Parlamente, welche Rolle die Zivilgesellschaft spielen?
 
Flyer_Toni_Hofreiter_HP_FB

Wir möchten diese Fragen und welche Auswirkungen das geplante Abkommen auf die amerika­nischen und europäischen Bauern hat, gerne mit Expertinnen und Experten aus den USA und Deutschland beleuchten und zusammen mit Ihnen diskutieren.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.