Home » Verbraucherschutz

„Kinderarmut thematisieren und bekämpfen“

26 September 2009 Kein Kommentar

 Jedes siebente Kind in Schleswig-Holstein lebt in Armut.

In Städten wie Kiel, Flensburg und Lübeck sogar jedes Dritte. Dass dies nicht nur ein Schleswig-Holsteinischer Sonderfall ist, zeigt sich darin, dass die EU das Jahr 2010 zum „Europäischen Jahr gegen Armut“ ernannt hat. Ende Mai wird im schleswig-holsteinischen Landtag über die geforderte Verfassungsänderung der Volksinitiative „Kinderrechte stärken – Armut bekämpfen“ abgestimmt, die den Schutz der Kinder vor Armut fordert, Kinderrechte verstärken will und dies explizit in die Landesverfassung aufzunehmen wünscht. Wir Grüne haben in der Vergangenheit diese Volksinitiative unterstützt und sollten dies im „Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung“ weiterhin tun.

Das Wohl der Kinder muss oberste Priorität sein, ob dies die Landesregierung auch so sieht, wird sich Ende Mai zeigen.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.