Home » Agrarpolitik, Homepage

Im Himmel ist Jahrmarkt

9 Februar 2012 Kein Kommentar

Zur Vorstellung des Modells „Vertragsklimaschutz“ durch Landwirtschaftsministerin Rumpf:

Natürlich hat auch die Landwirtschaft vielfältige Potentiale des Klimaschutzes. Diese sind seit langem bekannt und müssen gehoben werden. Wenn Ministerin Rumpf jetzt ab 2014 mit den Mitteln der zweiten Säule hier aktiv werden will, so sind das vage Zukunftsversprechen:

•      Die zweite Säule der EU-Agrarpolitik muss vom Land co-finanziert werden. Die Co-Finanzierungsmittel sind heute schon knapp. Der Anteil dieser Co-Finanzierung bei EU-Mitteln wird nach den derzeitigen Vorschlägen aber noch steigen, während im Land die Schuldenbremse eingehalten werden muss.

•      Es gibt Maßnahmen wie den Anbau von Eiweißpflanzen, die auch im Rahmen des „Greening“ in der ersten Säule der EU-Agrarpolitik, zu 100 Prozent von der EU finanziert, umgesetzt werden könnten.

•      Andere Maßnahmen wie die Reduktion der Ammoniakemissionen könnten durch eine andere Genehmigungspraxis großer Mastanlagen begegnet werden.

In der laufenden Planungsperiode sind von den Mitteln der zweiten Säule, ländliche Entwicklung (ELER), bereits über 40 Millionen Euro nicht eingesetzt. Diese Summe kann in den nächsten 34 Monaten noch erheblich größer werden. Es droht aktuell die Gefahr, dass EU-Mittel im erheblichen Umfang für Schleswig-Holstein verfallen. Eine Umplanung der Mittel muss bis zum 30. Juni nach Brüssel gemeldet werden.

Umso unverständlicher ist es, dass der Umwelt- und Agrarausschuss in seiner gestrigen Sitzung unseren Antrag zur laufenden Planungsphase (ELER Mittel für Schleswig-Holstein effektiver ausrichten und sichern, Drs. 17/2167) auf die lange Bank schob.

Die schwarz-gelbe Landesregierung träumt von zukünftigen Taten. Im Himmel ist Jahrmarkt.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.