Home » Energiepolitik, Homepage

13.3.2019: Bürger*innen bringen Tempo in Klimaschutz und Energiewende

6 März 2019 Kein Kommentar

Einladung

Mittwoch, den 13. März 2019, ab 18.00-20.00 Uhr im Landtag, R 108

Düsternbrooker Weg 70, Kiel

Bürger*innen bringen Tempo in Klimaschutz und Energiewende

Im Gespräch: Gäste der Heinrich Böll Stiftung SH aus der Ukraine, Japan und Weißrussland

Wladimir Sednjow, Kazumi Kusanox und Tatjana Romanowna Sementschky

Vertreter*innen von #fridaysforfuture

und dem: Bündnis Entwicklungspolitischer Initiativen (BEI SH)

Hintergrund:

In der 2. Märzwoche, 11.3.-16.3., ist wieder eine Gruppe der Heinrich Böll Stiftung aus Fukushima und Tschernobyl zu Gast in Schleswig-Holstein. Es sind mit Dolmetschern und Betreuern 10 Personen. Sie besuchen vormittags mit einem umfangreichen Angebot Schulen im Land.

Am Nachmittag und Abend finden dann verschiedene Gespräche und öffentliche
Veranstaltungen statt. Bei uns die Frage: Wie schaffen wir es pünktlich, die vereinbarten Ziele des Pariser Klimaabkommen sowie den Atomausstieg umzusetzen und dabei die Gesellschaft mitzunehmen?

Gäste sind herzlich willkommen.

Um Anmeldung wird gebeten, an: <bernd.voss {at} gruene.ltsh(.)de>

Da der Landtag Veranstaltungsort ist, bitte den Ausweis dabei haben.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.